Projektübersicht

Im Jahr 2014 errichteten wir zum 300. Geburtstag der Markgräfin Friederike Louise einen Pavillon im Garten des renovierten Marstallgebäudes. Der barocke Pavillon war sicher eine optische Aufwertung
und eine willkommene Sitzgelegenheit im Grünen. Viele Schlossfreunde und Gäste des "Friederike Louise Saals" genossen die besondere Atmosphäre . Leider beschädigte ein Sturm diese Garteneinrichtung. Mit Ihrer Unterstützung möchten wir wieder einen "Neuen Pavillon für die Markgräfin" verwirklichen.

Kategorie: Kultur

Stichworte: Unterschwaningen, Schloss, Pavillon, Markgräfin, Hesselberg

Finanzierungszeitraum 29.05.2015 08:34 Uhr - 22.08.2015 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Anlässlich des 300. Geburtstages der Markgräfin Friederike Louise haben wir einen Pavillon im Schlossgarten errichtet.
Das Geschenk kam bei der Markgräfin und bei den Unterschwaningern sehr gut an und hat das Areal um den Friederike Louise Saal bereichert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, für alle Schlossfreunde und Besucher aus Nah und Fern einen Ort der Begegnung zu schaffen und den Garten mit einer stilvollen Sitzgelegenheit aufzuwerten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Leider wurde dieser Pavillon mit Sitzgelegenheit ein Opfer des Sturmtiefs „Niklas“. Mit Ihrer Unterstützung möchten wir die Aufstellung eines neuen Pavillons möglich machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Anschaffungskosten für den Pavillon und die Materialkosten für die Pflasterarbeiten werden damit finanziert. Die Aufstellung erfolgt in Eigeninitiative.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Vorstandschaft des Fördervereins Schloss Unterschwaningen e. V. ist Initiator dieses Vorhabens.